Picture

• Die Seilbahnstation Hindenburgplatz (16 m hoch, 18 m breit und 50 m lang) wird bis über den Sandkasten ragen, wo erst kürzlich ein neuer Spielplatz (190.000 €) gebaut wurde.
• Es gibt keine weiteren Spielplätze in der Nähe, auf die die Kinder- und Jugendeinrichtungen (bspw. die OGS Erich-Kästner-Schule), die den Spielplatz nutzen, ausweichen könnten.
• Hinter dem Spielplatz liegt ein Feuchtbiotop, das eigentlich nicht überbaut werden darf. Allerdings darf der Oberbürgermeister bei wichtigem öffentlichen Interesse das Bebauungsverbot aufheben.

Kommentar verfassen